Die Einwohnerzahlen von Zaschwitz (Stand 15.10.2014)

0 – 18 Jahre dav. männl. dav. weibl. ab 19 Jahre dav. männl. dav. weibl. Gesamt
10 6 4 62 35 27 72

Geschichte

Zaschwitz ist ein Dorf im Landkreis Leipzig in Sachsen. Politisch gehört der Ort seit Anfang 2011 zu Grimma. Er liegt an der A14 zwischen Mutzschen und Grimma, rund zehn Kilometer östlich der Grimmaer Innenstadt.

Urkundlich wurde Zaschwitz 1350 das erste Mal als „Zcazluwicz“ genannt. Weitere Nennungen waren:

1378: Zczzelwicz, Czosselwicz
1417: Szhassewitz
1421: Czasewicz, Czasswicz, Szasselwicz
1478: Czoßwitz
1488: Zoschewitz, Czossewicz
1517: Zcaßwitz
1542: Zaschwitz
1875: Zaschwitz b. Grimma

Quelle Wikipedia.org

© 2016 Heimatverein Haubitz, Pöhsig, Ragewitz und Zaschwitz e.V.